Sa., 15. Sept. | akababa Lab c/o studio bucheli

Offene Tür im akababa Lab

Das akababa Lab startet demnächst mit dem denk-dich-neu Programm. Am 15.9.2018 öffnet Isabella Gyr das Lab, um Interessierten einen Einblick in das Projekt zu geben.
Anmeldung abgeschlossen
Offene Tür im akababa Lab

Zeit & Ort

15. Sept. 2018, 10:00 – 12:00
akababa Lab c/o studio bucheli, Dialogweg 11, 8050 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Wer tausend Ideen hat, egal ob in der Freizeit oder im Geschäft, kennt den Kampf darum, Zeit zu finden, um auf dem Thema voranzukommen. Deshalb bieten wir im akababa Lab jeden Samstag von 10:00-13:00 Mentor Circels an. Das Ziel ist, dass du deine Idee zum fliegen bringst. Unser Vorschlag: Mit Routine und Inspiration den Erfolg finden. Im akababa Lab bieten wir dir die Möglichkeit sofort damit anzufangen. Sei es, ob du einen Prototyp bauen, eine Website aufsetzen oder ein Video drehen willst, wir helfen dir dabei aktiv zu werden und deine Idee umzusetzen. Du kannst bei uns im Atelier an deinem Projekt arbeiten, bekommst Feedback sowie Inspiration und vor allem viel Motivation etwas in Gang zu setzen. Zu diesem Zweck bilden wir Circles. Ein Circle besteht aus 2-5 Personen, die etwas vorantreiben möchten, sowie einem Mentor. Der Mentor leitet den Circel und berät die Gruppe bei ihren Projekten. Die Idee vom Circel ist, dass man mit anderen Leuten zusammen lernt, wie aus einer Idee ein starkes Projekt wird. Die Mentoren im akababa Lab sind gut darin aus dem Moment heraus, Menschen zu aktivieren, ihr bestes zu geben und ihre Ideen zu verwirklichen. Weitere Informationen findest du hier: www.akababa.ch

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen