AKABABA LAB_

Das akababa Lab:

akababa ist das Lab von Isabella Gyr, ihren Freunden und allen, die sich neu erfinden wollen. akababa steht für den perfekten Mix aus zufälligen Entdeckungen, unerwarteten Ideen und tollen Begegnungen. Das Wort akababa stammt aus dem Ruandischen und bedeutet "eine Feder, die von Ort zu Ort fliegt". akababa ist ein kreatives Lab, wo man über die Zukunft nachdenkt und sich überlegt, wie man sich selber oder ein Unternehmen neu denken kann. akababa unterstützt dich, dein Ding zu machen. Zum Beispiel mit Events, Talks und Mentor Circles

Die Denk-dich-neu-Methode: 

Die Denk-dich-neu-Methode wird von Isabella Gyr im akababa Lab gerade entwickelt und getestet. Im Kern geht es darum, die besten Ansätze zu vereinen, die wirklich helfen, Ideen zu entwickeln, zu vertiefen und umzusetzen. Im Zentrum der DDN-Methode stehen folgende drei Erfolgsfaktoren: Inspiration, Routine und Erfolg. 

Über Isabella Gyr: 

Isabella Gyr ist Expertin für Innovation mit rund 20 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Bildung, Medien, Consulting, Industrie und Payment. Bei einem Finanzdienstleister ist sie als Innovation Manager zuständig für das Management komplexer Innovationsprojekte vom Prototyping bis zum Marktlaunch. Zum Beispiel beim Payment-Wearable-Projekt izi: www.getizi.chDarüber hinaus leitet sie interdisziplinäre Teams bei Proof-of-Concept-Studien & Sprints, moderiert Innovation Talks, bloggt über Innovation Management und hat schon mehrfach Innovationsprozesse für Firmen entwickelt und umgesetzt. Aus Interesse daran, wie man Kreativität aktivieren kann, betreibt sie als Forschungsprojekt ihr eigenes Lab, wo sie mit Talks, Events und Mentor Circles Menschen unterstützt, die sich neu erfinden wollen: www.akababa.ch.

Kontakt:

hello@akababa.ch

Adresse: 

akababa Lab c/o studio bucheli, Dialogweg 11, 8050 Zürich

Öffnungszeiten:

Jeden Samstag von 
10:00-13:00 Uhr

© 2019 akababa

    • Facebook Social Icon